10

Hauptverband - "NEU" - Diktat der Wirtschaft

26. Oktober 2015 - 60 Jahre Neutralitätserklärung

26. Oktober 2015
TAG DER NEUTRALITÄT
Neutralität statt Kriegshetze und Kriegsteilnahme!
Aktionstag
Mo, 26. Oktober 2015 – 10.00 – 16.00 Uhr
Denkmal der Republik
1010 Wien, Dr.-Karl-Renner-Ring 3
(neben dem Parlament, Richtung Bellaria)
Kommt zum Aktionstag!
Bitte helft aktiv mit! Es ist wichtig, dass ihr uns beim Verbreiten unterstützt!
Die letzte Seite (Rückseite) dieser Aussendung kann kopiert und verbreitet werden!
Weitere Vorbereitungstreffen dazu:
Mo 12. 10. 2015 um 19.00 Uhr
Mo. 19.10. 2015 um 19.45 Uhr
Amerlinghaus, Stiftgasse 8, 1070 Wien


“SoGsund”-Treffen WIEN – 20. Mai 2015 – 20.00 Uhr, Amerlinghaus, Stiftgasse 8, 1070 Wien

 ... weiter


BUCH-Präsentation: "Gesundheit für alle" - 9. April 2014 - 19.00 Uhr im Wirtschaftsmuseum

V E R A N S T A L T U N G :
„Gesundheit für alle“ - Buchpräsentation im Wirtschaftsmuseum - www.wirtschaftsmuseum.at
Vogelsanggasse 36, 1050 Wien, Mittwoch, 9. April 2014 - 19.00 Uhr
Wilfried Leisch stellt die Grundlinien des Gesundheitswesens in Österreich dar und beschreibt die Folgen der Privatisierung und Kommerzialisierung.
Andreas Exner geht auf die Bedeutung sozialer Gleichheit für den Gesundheitszustand ein.
Beide obgenannten Vortragenden sind Teil der Initiative „Solidarisch G´sund“ und Autoren des Buches.
Raymond Karner, Betriebsrat, berichtet über die Situation von Leiharbeitskräften im AKH.

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei


1. Mai 2012 - Flugblattverteilaktion

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wir führen am 1. Mai 2012 in Wien eine Flugblatt-Verteilaktion durch. Wir suchen noch MithelferInnen und freuen uns über Eure/Ihre Mitaktivität.
Bitte bis 29.4.2012 per e-Mail (oesolkom@gmx.at oder proSV@akis.at) bei uns melden, dann schicken wir Euch/Ihnen den genauen Ort und Zeit des Treffpunkts.  ... weiter


TREFFEN am 7. Mai 2012

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Nach unserer Flugblatt-Verteilaktion wir uns zur Besprechung weiterer Aktivitäten wie folgt:

NÄCHSTER TREFFPUNKT:
Mo 7. Mai 2012, Amerlinghaus 19.30 Uhr
Stiftgasse 8, 1070 Wien


15. Februar 2012 - 19.00 Uhr - Amerlinghaus, 1070 Wien, Stiftgasse 8

2. Treffen von „Solidarisch G’sund“ in Wien (Amerlinghaus, Galerie, 1. Stock)
Die Themen sind unter anderem:
- Proteste gegen BAGS-Arbeitgeber (Arbeitgeber im Bereich der privaten Gesundheits- und Sozialberufe) im Zuge der KV-Verhandlungen
- Vorbereitung Veranstaltung/Versammlung Gesundheits-/Pflegepersonal


15. Februar 2012 - 19.00 Uhr - Amerlinghaus, 1070 Wien, Stiftgasse 8

Treffen von Solidarisch G'sund Wien


1. FEBRUAR 2012 - AKTIONSTAG im privaten Gesundheits- und Sozialbereich

Aktionstag im privaten Gesundheits- und Sozialbereich am 1. Februar
Demonstrationen in Wien, Linz, Graz und Klagenfurt - Bei 300 Betriebsversammlungen fordern die Beschäftigten eine kräftige Lohn- und Gehaltserhöhung.

Die Treffpunkte:
• Wien: 14:00 Uhr, GPA-djp Zentrale, Alfred-Dallinger-Platz 1, 1030 Wien
• Linz: 14:00 Uhr, Europaplatz
• Graz: 16:00 Uhr, Pavillion im Volksgarten
• Klagenfurt: 14:00 Uhr, ÖGB-Haus Klagenfurt, Bahnhofstraße 44
 ... weiter


26. Jänner 2012 - 18.00 Uhr - Amerlinghaus, 1070 Wien, Stiftgasse 8

Treffen von Solidarisch G'sund Wien


19. Mai 2008 - Gesundheitsreform + Proteste

Besprechung der aktuellesn Situation und der Möglichkeiten des Protestes. Gefahr das mit Schützenhilfe der Sozialpartner, also auch der ÖGB-Spitze, die "Reform" durchgepeitscht werden soll. Fortsetzung der Blau-Schwarzen Gesundheitspolitik durch Rot-Schwarz. Beschluss einer Unterschriftenaktion (Listen siehe unter Menü UNTERSCHRIFTENDSAMMLUNG).


11. März 2008 - Gesundheitsreform

Bei diesem Treffen wurden die grundsätzlichen Eckpunkte im Vorfeld des Sozialpartner-Papiers diskutiert.


NÄCHSTES TREFFEN von ProSV

Wir danken für die Rückmeldungen und werden berichten.  ... weiter


TREFFEN: vom 28. November 2007

Die Kassen schreiben ein Defizit und dieses dient als Vorwand von Inslvenzgefahr zu reden und den Menschen Angst um die Sozialversicherung zu machen. Die AUVA-Unfallkrankenhäuser sollen privatisiert werden. Die EU liberalisiert weiter, auch im Gesundheitssystem, und dazu dient ihr auch der EU-"Reformvertrag", der jetzt neuerlich am Volk vorbei beschlossen werden soll und nur ein anderer Name für die alte 2005 geplante EU-Verfassung ist.

Es wurde die aktuelle Lage eingeschätzt. Besprochen wurden weitere Aktivitäten für 2008.
Wer Interesse hat dabei mitzumachen, ist herzlichst eingeladen.
Tel.: 0650 830 7 830
E-Mail: proSV@akis.at


TREFFEN März 2007

Wie geht es weiter im Gesundheitsbereich?
E-Mail: proSV@akis.at bzw. Tel.: 0650 830 7 830


AVISO: NÄCHSTES TREFFEN Februar 2007

Die neue Regierung ist angelobt. Unter Protesten. Was bringt die neue Regierung für den Gesundheitsbereich?

Genaues Datum, Zeit und Ort werden noch bekannt gegeben.
Interessenten werden um Anmeldung gebeten:
E-Mail: proSV@akis.at bzw. Tel.: 0650 830 7 830


NÄCHSTES TREFFEN proSV - 9. August 2006 - 18.00 Uhr

TO
- ÖGB-Situation - Auswirkungen auf Sozialstaat und Beschäftigte
- ÖGB-Reform - was können wir tun - es geht um unsere Zukunft
- Sozialstaat und Sozialversicherungen nach den Wahlen

genauer Ort wird noch bekannt gegeben
Um Anmeldung wird gebeten: proSV@akis.at bzw. 0650 830 7 830


Plattform-proSV-TREFFEN - Mittwoch 22. März 2006, 18.00 Uhr

Ort: Gewerkschaft der Privatangestellten (GPA)
1034 Wien, Alfred-Dallinger Platz 1 (U3-Station Schlachthausgasse)
KONFERENZRAUM 3. STOCK LINKS, 3 K5 (Glocke links läuten)

Anmeldung: Tel.: 0650 830 7 830; E-mail: proSV@akis.at

1) Aktuelles
2) SV - Gehaltsverhandlungen
3) SV - eigene Einrichtungen
4) April 2006 - EU-Gesundheitsministertreffen in Wien
5) Allfälliges


NÄCHSTES TREFFEN - Donnerstag 2. Februar 2006, 18.00 Uhr

 ... weiter


BERICHT vom Treffen der Plattform proSV am 14. September 2005

 ... weiter


22. Juni 2005 - KRANKE GESCHÄFTE mit unserer Gesundheit - Referat von Buchautor Martin Rümmele

EINLADUNG der Plattform proSV -Keine Zerschlgung der Sozialversicherung
Mittwoch 22. Juni 2005, 18.00 Uhr
GPA, 3. Stock, Sitzungssaal,
Eingang: Börsegasse, 1010 Wien (vis a vis von der Börse)
BITTE UM ANMELDUNG bis 20. Juni 2005 unter 0650/830 7 830 oder proSV@akis.at

 ... weiter


14. April 2005 - REFERAT zum Thema "GESUNDHEITSFÖRDERUNG" von Herbert FRIESENBICHLER

DONNERSTAG, 14.4., 19 Uhr, im KIV-Club (Odeongasse 1, Eingang ums Eck in der
Große Mohrengasse, erreichbar über U1 Station Nestroyplatz, Ausgang
Rotensternstraße):
TREFFEN der Gesundheitsgruppe von socialATTAC-Wien mit
REFERAT zum Thema "GESUNDHEITSFÖRDERUNG" von Herbert FRIESENBICHLER, einem
Topexperten auf dem Gebiet der Gesundheitsförderung.


WIEN: EINLADUNG ZUM TREFFEN 7. März 2005 - 20.00 Uhr, Kolping-Zentral, 1060 Wien, Ecke Gumpendorferstr./Stiegengasse (erreichbar über U3 Neubaugasse oder U4 Kettenbrückengasse bzw. Bus 59A)

proSV-NEWS
pro SV Keine Zerschlagung der Sozialversicherung

Liebe Kolleginnen und Kollegen:

EINLADUNG - TREFFEN in WIEN:

Montag, 7. März 2005, 20.00 Uhr, Kolping-Zentral, 1060 Wien, Ecke Gumpendorferstr./Stiegengasse (erreichbar über U3 Neubaugasse oder U4 Kettenbrückengasse bzw. Bus 59A)

womöglich Anmeldung unter 0650 / 830 7 830 - danke.

Besprechung und Abstimmung unserer Aktivitäten zu "JA zur Neutralität – NEIN zur EU-Verfassung", Info-Stände und Demonstration am 19. März 2005. Gegen Sozialabbau und Aufrüstung!
 ... weiter


WIEN - social-ATTAC-Wien-Gesundheit 24. Feber 2005 19.30

REFERAT:
Kein Geld da? - Ist unser Gesundheitssystem wirklich nicht mehr finanzierbar und nur durch Selbstbehalte usw. aufrecht zu erhalten? Gegenargumente.
Referent: W. Leisch, Plattform proSV - Keine Zerschlagung der Sozialversicherung

Ort:
KIV-Club, 1020 Wien, Odeongasse (Eingang um die Ecke in der Großen
Mohrengasse; wenige Gehminuten von U1-Nestroyplatz, Ausgang
Rotensternstraße).

Zeit: Do, 24.2.05, 19.30 Uhr




WIEN - Plattform Treffen 16. Februar 2005

EINLADUNG zum Treffen der PLATTFORM proSV - Keine Zerschlagung der Sozialversicherung
16. Februar 2005, 17.30 - GPA 3. Stock, Sitzungszimmer, Eingang Börsegasse 1010 Wien

Um Anmeldung wird gebeten: E-mail: proSV@akis.at - oder Tel.: 0650 830 7 830

Tagesordnung für 16. Feber 2005:
- Kein Geld da für das Gesundheitssystem - Impulsreferat
- Was bedeutet der Hauptverband neu?
- AUVA
- Stand der Unterschriftenaktion
- Weitere Aktivitäten
- Info über:
Demonstration gegen Sozialabbau und Aufrüstung in der EU am 19. März - JA zur Neutralität - Nein
zur EU-Verfassung - Volksabstimmung


 ... weiter


Mittwoch 22. Juni 2005, 18.00 Uhr - KRANKE GESCHÄFTE mit unserer Gesundheit - REFERAT von Buchautor Martin Rümmele

 ... weiter


Plattform proSV - TREFFEN vom Mittwoch 22. März 2006

Kurzbericht  ... weiter


WIEN - Plattform-Treffen 12. Jänner 2005

EINLADUNG zum Treffen der PLATTFORM proSV - Keine Zerschlagung der Sozialversicherung
12. Jänner 2005, 17.30 - GPA 3. Stock, Sitzungszimmer, Eingang Börsegasse 1010 Wien

Zunächst allen Kolleginnen und Kollegen, allen MitstreiterInnen und FreundInnen ein herzliches Dankeschön für Euren Einsatz im vergangenen Jahr, für die Verbreitung des Anliegens, für die vielen Stunden Einsatz, für die Unterschriftensammlung und vieles mehr. Und für alle ein gutes und solidarisches Neues Jahr 2005!

 ... weiter


OBERÖSTERREICH / LINZ

Was bringt die Gesundheitsreform? - woher kommt das Defizit der Kassen?

Zeit: Dienstag 7. Dezember 2004, 19.00 Uhr

Ort: Werkstatt für Frieden und Solidarität
(vormals Friedenswerkstatt Linz)
Waltherstraße 15, 4020 Linz

Referat


TIROL

Diskussionsveranstaltung zu den geplanten GESUNDHEITASPLATTFORMEN

Zeit: Mo, 29. November 2004, 19.30 Uhr

Ort: "Treffpunkt Am Puls",
Anichstraße 19, 1. Stock
6020 Innsbruck
Anfrage und Anmeldung: 0512/57-79-29

Referat: TGKK-Direktor Öhler

VERANSTALTER sind Treffpunkt am Puls und ProSV,
Mitveranstalter sind ACUS und GPA


 ... weiter


WIEN

Plattform-Treffen am 24. November 2004

Zeit: 17.30 Uhr

Ort: Gewerkschaft der Privatangestellten (GPA), 1010 Wien, Eingang Börsegasse (vis a vis von der Börse), 3. Stock, Sitzugssaal

Inhalt ....  ... weiter


BURGENLAND

"Gesundheitsreform": Einschätzung Fragestellungen

Zeit: Montag, 8. November 2004, 12.30 Uhr

Ort: Eisenstadt, ÖGB-Burgenland, Landesvorstand

Referent: Plattform proSV


WIEN

Gesamtösterreichische BetriebsrätInnenkonferenz - Soziaversicherungseinrichtungen
GEGEN DIE PRIVATISIERUNG VON EIGENEN EINRICHTUNGEN

Zeit: Mittwoch 3. November 2004, 11.00 Uhr

Ort: 1050 Wien, Kongreßhaus

RELOLUTION: Kampfmaßnahmen im Fall von Ausgliederungen
Von ÖGB und AK entsandte Vertreter in die Sozialversicherung müssen sich gegen
Ausgliederungen aussprechen und positionieren

Hinweis und auflegen der Untersschriftensammlung proSV-Keine Zerschlagung der Sozialversicherung


 ... weiter


WIEN

EINLADUNG ZUM PLATTFORM-TREFFEN,
Mi 13. Oktober 2004, 17.30 Uhr,
1010 Wien, GPA, 3. Stock Sitzungssaal, Eingang über Börsegasse

Bitte um Anmeldung mailto:proSV@akis.at oder Tel: 0650 830 7 830

Themen:
Infos
Veranstaltungen
Aktionen
Gemeinsames Auftreten  ... weiter


KÄRNTEN

KRANKENKASSEN UNTERM SKALPELL
Vom Griff der Gesundheitskonzerne auf unsere Gesundheitsversorgung

Referent: Plattform „Keine Zerschlagung der Sozialversicherung“,

Ort: Cafe Platzl, Freihausplatz 2, 9500 Villach

Zeit: Do, 30. September 2004, 19.00 Uhr

VeranstalterInnen: Kärntner Sozialforum, Kärnöl, Bündnis für Eine Welt/ÖIE, Klimabündnis, ATTAC-Kärnten, Stopp-GATS-Kampagne Kärnten


NIEDERÖSTERREICH

NÖ-Betriebsrätekonferenz Gesundheitseinrichtungen

Ort: NÖ GKK, St. Pölten

Zeit: 14. September 2004, 10.00 Uhr

Referenten: Elke Reichel (GPA), Wolfgang Gratzer (ZBRV AUVA)

Aufruf zur Untershriftensammlung der Plattform proSV - Keine Zerschlagung der Sozialversicherung


WIEN

NEIN zu "Gesundheitsagenturen" - JA zur Sozialversicherung!

PLATTFORM-Treffen: 25. März 2004, 18.30 Uhr -

Cafe Schottenring, 1010 Wien

Besprechung der Situation und von Aktivitäten.

Bitte weiterverbreiten!  ... weiter





webspace by akis | cms by banana-tree.net | admin